Neue- und Lieblingseinheiten in DZC

  • Da wir DZC Spieler nicht alles in unserer Privatgruppen Konversation besprechen sollten, hier mal wieder was öffentliches. :S
    Antworte worauf immer du grad lust hast:


    1. Was hältst du von den neuesten Einheiten?
    2. Was hältst du von den neuesten Regel- und Einheitenanpassungen?
    3. Was ist deine Lieblingseinheit?


    1. Für mich hat ganz klar die PHR den grössten Innovationsschub erhalten. Die Medusa und die Valkyries gleichen die grösste Schwäche der PHR aus, die Mobilität und Geschwindigkeit der Armee. Im Infanteriebereich geben die Valkyries der PHR eine enorme Flexibilität. Und die Medusa gibt der PHR endlich eine Einheit, die viele Schüsse auf verschiedene kleine Ziele abgeben kann. Bin gespannt wie sich das auf deren Spiel auswirkt.
    Die UCM Einheiten ermöglichen es eine fast komplette Infanterie Armee aufzustellen, was ich persönlich supercool finde.


    Auf meine beiden Armeen bezogen finde ich die Bikes mit Granatwerfer des Widerstands etwas zu spezialisiert. Die Pungari der Shaltari gefallen mir überhaupt nicht, dafür finde ich die Samurai richtig cool. Scouts mit Flamer und Klinge, die sie beide gleichzeitig benutzen können? Hell yeah! Bei den Ronin bin ich noch gespalten. Ihre Alpha Strike Regel wird wohl noch geändert. Ziemlich sicher bekommen sie dafür Lightning Reflexes. Das könnte die richtig übel machen. Allerdings ist dann ein lvl 5 Commander Pflicht, was doch einiges an Punkten kostet.


    3. Das müssen wohl meine geliebten Cyclones Attack Helicopters sein. Habe die glaub bisher in jeder meiner Armeen mitgenommen. Unglaublich schöne Modelle mit coolen Regeln.

    Dropfleet Commander - Shaltari & UCM
    Dropzone Commander - Shaltari & The Resistance
    X-Wing
    40k - Eldar & Harlequins

  • Zu 1: Alle neuen Modell sind gelungen. Nur die Pungari der Shaltari gefallen mir auch nicht.


    Zu 2: Da ich Shaltari spiele, hat mich die Erhöhung der Punktekosten bei allen Gates doch gewundert. Beweglichkeit ist eine der Stärken der Shaltari. Da die Tore 3 - 5 Punkte teuerer geworden sind und man auf sie schlecht verzichten kann macht das doch eine Menge aus. Das letzte Spiel habe ich nur mit 2 Gaias und 1 Enden bestritten und habe meine Armee in 2 Wellen aufgestellt. I d. R. hab ich mind. 1 Gaia und 3 - 4 Eden- Gates bei 1500 Pkt. Mit den anderen Regeln hab ich mich noch nicht so beschäftigt. ;)


    Zu: 3 Wird sich noch zeigen.

  • 1. Bei den Scourge bin ich verwirrt. Die Eviscerators sind cool. Aber Warum nochmal so ne schwere Infanterie-Einheit? Die Destroyer sind sehr ähnlich. Da hätte ich mich über was anderes gefreut (Saboteure oder so was). Den Screamer und seinen Transporter finde ich auch sehr... Okay, er hat 2 E11-Waffen. Aber nur CC. Der Debuff auf feindliche Infanterie ist nett. Aber um ihn in Position zu bringen, benötige ich den Transprter, der M 15 hat. Das gahze für 110 P ist doch recht happig, oder? Dafür bekomme ich was netteres. Wenn ich was übersehe, da ich lange nicht mehr gespielt habe, korrigiert mich bitte.


    2. Mehr Infanterie finde ich super, bin auf die Gelände ausserhalb der Stadtszenerie gespannt.


    3. Nach wie vor die Prowler. Die sind soooo süss.