Interessantes zu Malifaux 3rd Edition

  • Danke furs verschieben. Leider konnte ich die App selber noch nicht testen, da sie noch für den Apple-Store bewilligt werden muss. Ich armer Iphone Nutzer...


    Es ist aber toll, dass sie GremlEZ gefällt und ich freue mich schon auf ein erstes Malifaux Spiel in der 3. Edition mit dir, Edwin. :-) Hoffentlich bald mal.

  • ...ich habs sie mal kurz installiert und durch geklickt.

    Als Laie in allen Belangen finde ich sie recht übersichtlich. Die Bilder der Statkarten laden schnell, die Tots sind zwar aufm Bild nun fett geworden :sad:, aber mit normalem Display lässt sich alles sauber und klar lesen.

    Beim Liste basteln bin ich dann etwas gescheitert, was aber wohl auch an meinem eher fehlenden Spielregel- und Listenbauwissen liegt.

    Fazit:Ich finde sie einfach aufgebaut, klar dargestellt und gut lesbar.

    Wie sie sich im Spiel bewährt müsst ihr testen


    tiggi2

  • So im apple store kann man die app mittlerweile auch bekommen und ich hab sie gleich ausprobiert.

    Die Übersicht ist sehr gut und alles ist sehr intuitiv. Beim Listenbau werden einem automatisch die Auswahlen in der Liste zu oberst angezeigt welche ein keyword mit dem ausgewählten Leader teilen.

    Filter Funktion bei der Kartenübersicht funktioniert auch sehr gut. Im Spiel zu testen wird der nächste Schritt. :-)

  • Die App funktioniert sehr gut bei Spielen. Es ist eine Verbesserung ihrer vorherigen App.


    Man muss ein bisschen damit herumspielen, um alle Funktionen zu entdecken. Aktivierungen, Wunden, Token und Conditions, strategies and schemes lassen sich leicht nachverfolgen.


    Mit dem neuesten Update (heute) lösen sie die früheren Sumonning-Probleme in der App.


    Meine Rating: 5/5 Piglets



    LG


    EZ:knight:

  • Muss auch sagen, die App überzeugt sehr.


    Sie ist sehr bedienungsfreundlich, es lassen sich auch Modelle aus anderen Factions rekrutieren sofern das Keyword übereinstimmt. Es berechnet auch die Punktekosten korrekt falls diese durch Modelle modifiziert werden (soweit das jetzt für mich relevant war). Wie GremlEZ gesagt hat, lassen sich Tokens, Conditions, Strategies Schemes leicht nachverfolgen.


    Mein einziger negativer Punkt bis jetzt ist dar abgleich für Spiele um sich die Crews/Schemes/Strategies, der Teil war nicht so bedienungsfreundlich respektive benötigt etwas Übung.