Warmachine/Hordes Kampagne (Einsteigerfreundlich)

  • Hallo zusammen


    Llama und ich werden bei genügendem Interesse eine Kampagne organisieren. Die Regeln sind an die Oblivion Kampagne angelehnt, allerdings etwas angepasst damit mehr als 4 Spieler teilnehmen können.


    Die Kampagne soll bewusst auch Anfänger ansprechen die während der Kampagne eine Armee aufbauen wollen.



    Kampagnenstart:

    Der Start der Kampagne wird am 30. November im Tactica sein.


    Fraktion / Caster Wahl:

    Jeder Spieler kann vor jedem Spiel wählen welchen Caster oder sogar welche Fraktion er spielen möchte. Das einzige das ein Spieler nicht ohne weiteres wechseln darf ist die Seite für die er spielt (Gut/Böse).


    Kampagnendauer:

    Wenn alles nach Plan läuft werden wir die Kampagne in 5 Spieltagen spielen wobei der letzte Spieltag aus 3-4 Spielerschlachten bestehen wird. Wenn wir die Slots im Tactica bekommen wäre somit der Plan, dass wir ca. im April 2020 fertig sind.


    Ablauf:

    Alle Teilnehmer werden am ersten Kampagnentag in Guardian (Gut) und Corruptor (Böse/ von den Infernals beeinflusst) eingeteilt.

    Da die Oblivion Kampagne im Original nur maximal 4 Spieler vorsieht werden vor den Spielen die anwesenden Spieler der Hauptgruppen nochmals in je 2 Untergruppen unterteilt. Die Spiele der Untergruppe werden anschliessend gemittelt um zu bestimmen wer gewonnen hat.


    Am ersten Tag reichen 25 Punkte. Das wäre ca. eine Battlebox, sowie 1 Einheit + 1-2 Solos.


    Nach den ersten 3 Spielen wird sich der Kampagnenbaum der Szenarien aufteilen. Davon Abhängig ob ein Spieler gewonnen oder verloren hat. Dementsprechend wird jeweils die hälfte der Anwesenden Spieler Anthagonisten sein (Spielen das Szenario bei dem ihre Seite aktuell ist) und die andere Hälfte wird Gegner bei den Szenarien sein die die andere Seite spielen muss.


    In ihrem jeweiligen Unterforum können die Spieler einer Seite zwischen den Spieltagen miteinander ausmachen wie sie sich am nächsten Spieltag aufteilen wollen und wieviele Karten sie verwenden wollen.


    Llama und ich werden jeweils als ausgleich zur Verfügung stehen damit möglichst alle Spielen können.


    Szenarien:

    Jeweils vor dem jeweiligen Spieltag werde ich die Szenarien bekannt geben. Die Szenarien sind eher Casual, das geht von Spielen ohne Warcaster bis zu Last man Standing spielen.


    Allgemeine Sonderregeln:

    Beginnt ein Modell seine aktivierung in einem Nebel (dense Fog) muss es seine Bewegung verwenden um zu rennen.


    Spieltag 1

    Die folgenden Szenarien werden am 1. Spieltag gespielt. Wichtig ist: alle Szenarien sind ohne Warcaster/Warlock/Infernal Master


    Spiel 1

    Armeezusammenstellung:

    • 20Pt
    • Es darf eine Themenarmee sein, es gibt allerdings keine Gratispunkte.
    • Keine Warcaster/Warlocks und es sind nur small- und medium-based Warrior Models erlaubt.

    Deployment Zonen: Standard Deployment Zonen (7" für den der Beginnt, 10" für den zweiten Spieler


    Spezialregeln: Die Sichtweite (LOS) aller Modelle ist auf 12" reduziert.


    Siegesbedingung:

    Der Spieler der am ende der 7. Runde mehr Modelle hat gewinnt. Haben beide Spieler gleichviel Modelle wird noch eine Runde gespielt bis ein Sieger ermittelt wurde.



    Spiel 2

    Armeezusammenstellung:

    • 25Pt
    • Es darf eine Themenarmee sein, es gibt allerdings keine Gratispunkte.
    • Keine Warcaster/Warlocks und es sind nur small- und medium-based Warrior Models erlaubt.

    Deployment Zonen: Standard Deployment Zonen (7" für den der Beginnt, 10" für den zweiten Spieler). Falls die Spieler zu Subteams gehören die schon gegeneinander gespielt haben beginnt der Spieler der zum gewinnenden Unterteam gehört. Ansonsten wird der Angreifer ausgewürfelt.


    Spezialregeln:

    • Die Sichtweite (LOS) aller Modelle ist auf 12" reduziert.
    • Wenn ein Modell vom verteidigenden Spieler die gegnerische Spielfeldkante erreicht kann er das Modell aus dem Spiel entfernen. Es gilt als "entkommen".
    • Der verteidigende Spieler kann kein Advance Deployment und Ambush verrwenden.


    Siegesbedingung:

    • Ein Spieler gewinnt wenn er den Gegner komplett ausgelöscht hat.
    • Der Verteidiger gewinnt wenn 3 oder mehr Modelle entkommen konnten. Wenn das letzte Modell vom Verteidiger das 3. Modell ist das entkommt dann gewinnt der Verteidiger auch wenn er dann keine Modelle mehr auf dem Tisch hat.


    Spiel 3

    Armeezusammenstellung:

    • 35Pt
    • Es darf eine Themenarmee sein (inklusive einer requisition Option).
    • Keine Warcaster/Warlocks und es sind nur small- und medium-based Warrior Models, small-/mediom-based Warjacks/Warbeasts/Horrors erlaubt.

    Deployment Zonen: Standard Deployment Zonen (7" für den der Beginnt, 10" für den zweiten Spieler).


    Spezialregeln:

    • Zu beginn des Spiels bestimmt jeder Spieler 1 Solo oder Unit Leader zum Commander. Der Commander darf nicht die Ambush regel verwenden.
    • Falls das Subteam eines Spielers das Spiel 1&2 gegen das Subteam des anderen Spielers gewonnen hat erhalten seine Modelle Tough.
    • Falls das Subteams eines Spielers das Spiel 2 mehrheitlich durch entkommene Modelle gewonnen hat, erhält er 3 Intel Token. Intel Token können verwendet werden um ein Modell zu rerolls zu zwingen (eigene oder gegnerische). Es können mehrere Intel Token für den gleichen Wurf verwendet werden um ihn mehrfach wiederholen zu lassen.


    Siegesbedingung:

    • Ein Spieler gewinnt wenn er den Gegner komplett ausgelöscht hat.
    • Ein Spieler gewinnt wenn er den gegnerischen Commander getötet oder vom Spiel entfernt (removed from play) hat.


    Anmeldungen:

    Bitte meldet euch in diesem Thread wenn ihr teilnehmt.


    Angemeldet:

    calrissian

    Shahid

    Zwerg

    Miratum

    Bonsai

  • Hab keine Ahnung von den Fraktionen


    Also kurz eine stichwortartige Erklärung der Fraktionen von Immoren (die Welt in der Warmachine/Hordes Spielt):


    Die Eiserne Königreiche (Iron Kingdoms) und dessen Fraktionsbezeichnung:

    Cygnar: König, Ritterterlichkeit, Freiheit, Diversität, einzigartige "Strom"-Technologie, gute ausgebildete Berufs Soldaten, frei-gläubig.

    Khador: Stärke, Macht, Eisen, Kommunismus, Kaiserin, Miliz Armee, Eroberer, Winter, okkultes Wissen, traditionell

    Protectorat of Menoth: Religiös (Menoth=Gott der Menschen), separatistisch, karges Land mit einzigartigem Erdöl und dessen Nutzung, Flammenwaffen, rechtschaffen, fanatisch, Kreuzzüge, glauben statt magie

    Söldner: Ord: Highlands, Hafenstätte, neutral, Handelsabkommen mit fast allen, grosse Söldner -kompanie (stahlschädel); Llael: Adel, Pistolenmagier, Reichtum, stand unter dem Schutz von Cygnar und wurde von Khador erobert; Rhul: neutrales Zwergenreich, Schweiz, Bergbau; Piraten: ...


    In der gleichen Region leben auch die Stämme der:

    Trollbloods: naturverbunden, familiär, wild, Alkohol, Uhreinwohner, unterdrückt, rebellisch

    Minions: Gatorman: Aligatormenschen, Voodoo, Sumpfwesen, Schwarze Magie, fressen oder gefressen werden; Farrow's: Humanoide Wildschweine, brachial, improvisierte Technologie, macht durch kraft


    und der Zirkel der Druiden:

    Circle of Orboros: Werwölfe, wilde Tiere, Druiden, Golem, mystische Energie, Naturreligion, geheimer Zirkel, Waldläufer


    Es gibt zwei von Drachen Kontrollierte Fraktionen, im Norden:

    Legions of Everbligth (Drache = Everbligth): verdorbene Kreaturen, Heimlichkeit, düstere/morbide Eleganz/Schönheit, seelenlose Drachenbrut, Katanas, eismagie


    und im Süden:

    Cryx (Drachenvater Toruk): Nekromantie/Nekrotechnologie, Geister, Piraten, gift&galle, Schwarze Magie


    fanatische Elfen:

    Retribution of Scyrah: magische einzigartige Technologie, Magierjäger, abgeschottete uralte Zivilisation, fremdenfeindlich


    Einen Maschinen Kult:

    Convergence of Cyriss: "clockworck", futuristische Technologie, in Maschinen gebundene Seelen


    Und weit weg von all den Fraktionen das Imperium der:

    Skorne: Schreckensimperium, Schmerz, exotisch, Kastengesellschaft, verschiedene Kulte, Eroberer, traditionell


    Die neusten Fraktionen sind:

    Der Goldene Schmelztigel (crucible guard): Alchemisten, Erfinder, aus Llael geflüchtet (Eroberung khador), chemische Waffen und Kriegsführung


    Grimmkyn: war gewordene Albträume und Schrecken... Lama?


    Infernals: soweit ich das mitbekommen haben sind das Dämonen die Immoren heimsuchen...



    hab alles kurz aus dem Kopf aufgezählt, sry falls ich da was vergessen habe oder es Fehler drin hat, oder so ;P bitte ergänzen...

  • Ich habe die Szenarien vom ersten Spieltag hinzugefügt.


    Wichtig: Die ersten 2 Spiele wwerden ausschliesslich mit Small-Medium based Modellen gespielt.

    Im 3. Spiel können gemarshallte Jacks oder Jacks von einem junior Warcaster/Warlock/Infernal Master dazu genommen werden.

    Warcaster/Warlocks/Infernal Masters werden am 1. Spieltag nicht gespielt!

    Maximal werden 35Pt gespielt.

  • Also keine Heavy Warjacks?

    oder ist das nur auf Inf. bezogen?