Helfer gesucht! Fantasy Basel 2020

  • Hallo zusammen

    Das Ganze wiederholt sich....

    Nach den Erfolgsmessen an der ZGS 2019 folgt hier die Ankündigung für die Fantasy Basel 2020!

    Als bisher einziger Tabletop- und Rollenspielladen auf dem ganzen Gelände haben wir wacker unser geliebtes Hobby, unsere Spiele und die Szene vertreten.

    Wie ich meine; wir haben das jedes Mal verdammt gut und besser gemacht! smiley146.gif smiley108.gif
    Bilder zu letzten Messen findest du hier auf Google


    Kurz vorweg einige Eckdaten zur FABA 2020:

    - wir haben jeweis 10-12 Leute pro Tag am Stand.

    - wir haben 7-8 Demosysteme auf 6 Tischen (60x60cm)

    - im Angebot ist fast alles schon mal gewesen (AoS, WH40K, Bolt Action, Blood Red Skies, Malifaux, ToS, Freebooters Fate und Warmachine/Hordes, Infinity, FoW und weitere sind natürlich möglich)

    - Die Modelle sind grösstenteils/nach Möglichkeit aus dem Tactica, je nach Bedarf fragen wir aber wieder für Privatmodelle an, die aber gut gehütet werden!!! smilie_verkl_086.gif

    - zudem gibt es einen Bastel- und Maltisch (für ca 10 Leute), der von 1-2 Leuten aus dem Team betreut wurden

    - Es gibt einen Verkaufsstand mit allen Spielen aus dem Laden, Rollenspielbüchern, Würfeln usw. An diesem sind 2 Verkäufer (zumeist llama und ich)

    - Die Helfer werden Tageweise gebucht (keine Halbtage!) Du musst nicht zwingen alle Tage, es macht uns aber natürlich die Planung einfacher...

    - jeder Helfer bekommt jeweils mindestens 1 Tacticashirt in Orange und Namensschild, damit er klar in der Menge erkennbar ist

    - die Helfer haben an ihren Einsatztagen freien Eintritt an die Messe

    - Arbeitszeiten sind meistens durchgehend und ohne Pause!!! Der Andrang und das Interesse war bisher so gross, dass Pausen dem kurzen Klobesuch (und wenn nicht anders möglich Rauchpausen) vorbehalten waren.

    - Die Helfer bekommen als Goodie für ihre Hilfe Tageweise-Dankeschön-Gutscheine vom Tactica (danach!) und ein fröhliches fleischreiches Helferessen (oder auch Vegi smilie_engel_012.gif ) - ebenfalls nach der Messe!


    SOOOO smilie_wut_094.gif

    ... und nun steht die nächste Messe an! Wir haben viel Wissen aus den letzten Messen mitnehmen können und denken, dass wir jedes Mal etwas entspannter und koordinierter planen können... aber wir brauchen sicher mal genug Leute! :wohoo:


    Hier erstmal die Eckdaten zur FABA 2020:

    Wo: Messe Basel - also gleich um die Ecke vom Tactica, wenn man eine Stunde fährt... Ja, wir haben wie immer Fahrdienst jeden Morgen ab Tactica :dumdidum:

    Donnerstag, 21. Mai 2020; 10:00 Uhr bis 19Uhr
    Freitag, 22. Mai 2020; 10:00 Uhr bis 19Uhr

    Samstg 23. Mai 2020 ; 10:00 Uhr bis 19Uhr


    Wer sich jetzt angesprochen fühlt, den bitte ich, den gleich folgenden Text genau ( :!: ) durch zu lesen! Und dann ANMELDEN!!!

    Wir suchen ab sofort bis 31. März Leute!


    tiggi2

  • Llama und ich sind vor Ort eine ersten Ansprechspartner (Kurz: Chefs :thumbup: ) bei Fragen/Problemen oder dergleichen


    WIR SUCHEN FOLGENDE HELFER:


    1-2 Person für Maltisch:

    Er ist ausgestattet mit Snapfit Modellen in 2-3 verschiedenen Schweregraden (Modell auf Base stecken - Modell noch aus 3-4 Teilen erst zusammenbauen). Grundierung wird mit Vallejo-Surface Primer aufgetragen. Gemalt wird mit Citadel Basefarben. Zeit pro Maler sollte ca 15-25 Minuten sein.

    - Du bringst viel Geduld und menschliches Einfühlungsvermögen mit, bevorzugt also etwas pädagogisches Grundwissen (Es gab Interessierte, die wussten nicht was ein Seitenschneider ist oder wie man einen Pinsel richtig benutzt)

    - Du hast ein sauberes und ordentliches äusseres Auftreten

    - Du führst den Kunden also ans ausknipseln und zusammen setzen einer einzelnen Figur aus dem Gussrahmen heran, erklärst die Handhabung von Seitenschneider und Plastikkleber

    - Du zeigst Techniken: das Grundieren mit Pinsel (und Spray, wenn sie definitiv starten wollen), und einfaches Bemalen von innen (Haut) nach aussen (Kleider, Details), Basegestaltung (am Maltisch nur mit Farbe möglich), gibst Tipps wie Dose Schliessen, Pinsel abstreichen etc

    - Du zeigst die einzelnen Arbeitsschritte mit einfachen klaren Worten, bist geduldig und behälst den Überblick über den Tisch auch wenn viel los ist.

    - Du zeigst den Kunden Kaufmöglichkeiten auf und schickst sie dann an Panda, llama oder mich für Verkauf weiter

    - Du räumt immer wieder die Plätze auf, reinigst die Pinsel, holst frisches Wasser, legst neue Gussrahmen bereit, hältst selbstständig jederzeit Ordnung am Maltisch!

    - Du kommunizierst Pausen jeglicher Art klar mit den Chefs, damit wir immer jemanden am Maltisch haben

    Ja, du hast am Maltisch den ganzen Tag bis zu 10 Maler zeitgleich - du umrundest den Maltisch und erklärst und zeigst! Sei dir dessen bewusst! Es erscheint jetzt recht hart, aber die tollen Modelle und strahlenden Augen, wenn jemand seine erste Figur selber bemalt hat werden dich garantiert motivieren! smiley139.gif smilie_frech_129.gif b025.gif


    Helfer ganztags für die Demotische:

    - Du fühlst dich nervlich genug belastbar und flexibel, einen oder mehrere Messetage 9Uhr, wenn nötig nonstop, zu erklären, gut gelaunt zu bleiben und jedem Interessierten Tabletop näher zu bringen

    - Du hast ein sauberes und ordentliches äusseres Auftreten

    - Du kannst eines oder gar mehrere der oben aufgeführten Spielsysteme spielen, bist also regelfest -- wir helfen dir wie erklären, indem du eine Basicerklärbär-Einführung vorab im Laden bekommst. Diese ist wichtig, weil wir gemerkt haben, dass viele z.B. nicht wissen, was ein W6 ist oder wie man ein Massband benutzt etc...

    - Du machst Demospiele mit Zeitdauer 10-20Minuten, in denen die Grundzüge des Spielsystems erklärt werden. Bei vielen Interessierten lässt zu 2 gegeneinander spielen und erklärst nur

    - Du gehst auf Leute zu und sprichst sie auf ein Testspiel an, wenn sie schauen - rumstehen oder quatschen ist nicht!

    - Du zeigst den Kunden Kaufmöglichkeiten auf und schickst sie dann an llama oder mich für den Verkauf weiter

    - Du räumst immer wieder den Spielort auf, sodass die Spielflächen zugleich auch Anschauungsflächen sind und neue Interessierte anzieht

    - Du hältst selbstständig Ordnung mit Schablonen, Würfel, Modellen, Regelunterlagen, Stühlen

    - Du kommunizierst Pausen jeglicher Art klar mit den Chefs, damit wir immer jemanden an jedem Spieltisch haben

    Ja, du machst den ganzen Tag nur die Punkte hoch und runter! Sei dir dessen bewusst! Es erscheint jetzt recht hart, aber DU bist bei jedem Interessierten der Funkengeber, ob sie dann ins Hobby einsteigen wollen oder nicht. Deine Begeisterung kann andere neue Hobbyisten begeistern und so unsere Community wachsen lassen! :great: :heart: :friends:


    Tja und jetzt noch das "Anforderungsprofil", für alle die, die es indirekt nicht verstehen:

    - extrem belastbar

    - ruhig und gelassen, auch wenns brennt

    - mindestens 2 Spiele können (1 davon richtig gut)

    - das Spiel als Demo in max. 10 Minuten vermitteln können

    - freundlich, sauber, kommunikativ, höflich

    - noch belastbarer

    - selbstbewusstes und sauberes Auftreten

    - muss nicht alles selber machen, ist aber selbstständig

    - kann auf Leute zugehen

    - saubere und klare Kommunikation


    Achtung: Du wirst den ganzen Tag auf den Beinen sein, stehen, laufen, erklären.

    Wenn du ganz viel Glück hast, kannst du dich in der ganzen Zeit 10 -20min setzen (in den 9 Stunden) und etwas essen...


    Das da oben ist zu eurem Besten, weil ihr sonst einfach untergeht. Und das ist weder für euch angenehm und für uns noch mehr Arbeit, es ist so schon sehr viel.

    Wir Chefs, sowie die ganzen Helfer wissen das. Wir waren bei den letzten Messen zwischen 12-14 Stunden (Helfer) und 20 Stunden (Orga) unter Volllast, das muss jedem klar sein, der mitmachen will

  • Ich kann an allen drei Tagen helfen, solange mir meine Chefin das am Donnerstag und Freitag erlaubt (ansonsten werde ich wohl eher von ihr dazu verdonnert:ploed:). Am Mittwoch vor und am Sonntag nach der Messe kann ich ansonsten auch Zeit für die Messe einplanen um beim Auf/Abbau zu helfen.

    Spielsysteme könnte ich auf jeden Fall AoS, Warcry und 40k anbieten, falls erwünscht könnte ich auch nach Absprache und Schulung mich in weitere Spielsysteme einlesen etc. Am Maltisch könnte ich auch aushelfen, auch wenn ich lieber wider an den Demotischen wäre.

  • noch ist der Aufstelltag in der schwebe aber da dieses Jahr wieder ein Feiertag und ne Brücke genutzt wird sollte ich wieder verfügbar sein. Oder richte es mir einfach ein.


    Spielsysteme

    Sattelfest: BoltAction, Blood Red Skies, Battletech.

    Kriege ich mit Auffrischung hin: Malifaux, Infinity, Test of Honor


    P.S. Battletech for the win!

    you haven`t seen slow till you`ve seen an UrbanMech trying to move uphill trough a rock field