Mouldline-Scraper Handle

  • Hi,


    Ich habe mir vor kurzem die 40k Command Edition + das Citadel Starter Farb und Werkzeug Set gekauft. Dabei war auch eine "Klinge" für einen Mouldline-Scraper, wie ihn Citadel anbietet.



    Weiß jemand, in welcher Art Griff man diese Klinge einsetzen könnte? Ich habe bereits ein Hobby-Knife vom Army Painter. Da passt es nicht so richtig.


    Grüße

  • ohne Angabe zu den Dimensionen schwierig.

    Persönlich benütz ich für 99% Skapellklingen oder ein klassisches schweizer Sackmesser

    you haven`t seen slow till you`ve seen an UrbanMech trying to move uphill trough a rock field

  • Die Dimension ist ein guter Punkt! Hier ein Vergleich zu meiner Army-Painter Hobbyknife-Klinge:



    Ich hab auch versucht, mit dieser Klinge rumzuspielen, aber zu oft passiert es mir, dass ich irgendwo einen kleinen Schnitzer ins Model mache. Aber vielleicht ist das auch die fehlende Übung...

  • hm für das ding brauchst du fast ein eigener Griff den für die meisten Skapelle dürfte es zu gross sein.


    Was hilft wenn du Gussgräte entfernen willst ist wenn du die klinge nicht schiebst sondern ziehst. 99% der Gussgräte lassen sich damit entfernen

    you haven`t seen slow till you`ve seen an UrbanMech trying to move uphill trough a rock field

  • Da sollte der Moldline-Entfernergriff von GW drauf passen. Ist mir aber, neu, dass es diesen separat gibt. Also du hast nur das halbe Produkt komischerweise. http://www.tacticagames.ch/sho…el-gussgratentferner.html


    evtl. passt der Griff des Citadel Messers drauf... aber ganz ehrlich, Rückseite eines Skalpels oder Bastelmesser erfüllt den gleichen Zweck ;-)