Greenfield Nebula - 2v2 Grenzkonflikt

  • Nachdem wir am letzten Freitag ein erstes Spiel mit dem neuen Regelwerk von Firestorm Armada gespielt haben, habe ich hier den dazu passenden Bericht :)


    Damit der Syndicate in Ruhe neue Sklaven schmuggeln konnte wurde ein Ablenkungsmanöver aufgestellt, welches erfolgreich war und dazu führte, dass Grenzpatrouillen und Neugierige von gegnerische Fraktionen aufeinander trafen. Die Sklavenschmuggler konnten natürlich ungestört ihr Unwesen treiben, und genossen von der Ferne das Feuerwerk.


    Szenario: Border Clash
    Punkte: 600


    Spieler und Fraktionen:
    Maximum - The Directorate
    Kielari - Zenian League (RSN)
    Hans_Steam - Aquan Prime
    Monty - Alliance of Kurak (Ryushi)


    [armeeliste]DIRECTORATE
    Tier 1:
    Eliminator Class Battleship: +2 AP, +2 Wings, +1 Shield, Biohazard Ammo (Beam & Torpedoes), Special Forces
    2 Punisher Class Escorts
    Tier 2:
    3 Executioner Class Cruisers: Biohazard Ammo (Beam), Special Forces
    Tier 3:
    4 Enforcer Class Frigates: Biohazard Ammo (Beam)


    ZENIAN LEAGUE - RSN
    Tier 1:
    Spectre Class Battleship: +2" Mv, -1" Turn Limit, Special Forces, Precision Strike (Kinetic), Wing (4 Fighters)
    Tier 2:
    3 Spook Class Cruisers
    Tier 3
    3 Bulwark Class Frigates
    3 Bulwark Class Frigates


    AQUAN PRIME
    Tier 1:
    Maelstrom Class Battleship: +3 Wings, +1 Shield, +2 PD, Energy Transfer 2 (Beam), Precision Strike (Beam), Corrosive Ammo (Torpedoes)
    Tier 2:
    4 Isonade Class Cruisers: Difficult Target, Energy Transfer 1 (Beam)
    Tier 3:
    4 Barracuda Class Frigates: Energy Transfer 1 (Beam)


    ALLIANCE OF KURAK - RYUSHI
    Tier 1:
    Onnisha Class Carrier: +1 Shield, Deck Crews, Wing (6 Fighters)
    Hokita Class Cruiser
    Tier 2:
    4 Hokita Class Cruisers
    Tier 3:
    6 Akkarai Class Corvettes[/armeeliste]
    Wir haben einen 120x120 Tisch belegt und haben in jedem Eck eine Flotte aufgestellt, so dass jeder Spieler ein Verbündeter diagonal gegenüber hatte und jeweils ein Feind auf jeder Seite.
    Für den Ablauf wurde beschlossen dass sich die Spieler im Uhrzeigersinn abwechseln, beginnend mit dem der jeweils die Initiative gewinnt; somit wechseln sich auch die Fraktionen immer ab.




    ZUG 1


    RSN gewinnt die Initiative und legt den ablauf fest: RSN > Ryushi > Directorate > Aquan
    RSN aktiviert ein Schwadron von Bulwarks und greift Ryushi an; sie zerstören einen Hokita Cruiser und schalten die Schilder aus bei einem zweiten mit einem kritischen Treffer.
    Ryushi aktiviert und sucht Rache, erziehlt aber nur ein Treffer auf die Bulwarks.
    Directorate landet einen kritischen Treffer auf ein Isonade und verursacht eine Dekompression.
    Aquan aktiviert die Maelstrom und greift RSN und Directorate an; die Spectre erleidet einen Schaden, ein Executioner erleidet einen kritischen Treffer das seine Triebwerke ausschaltet.




    RSN aktiviert das zweite Schwadron Bulwarks und zielt auf Aquans; sie zerstören zwei Barracudas und landen einen kritischen Treffer gegen die Maelstrom das Dekompression verursacht.
    Die Onnisha sendet Flieger die die beschädigte Bulwark zerstören, mit Breitseiten erledigt sie danach die restlichen Bulwarks des ersten Schwadrons, zerstört eine aus dem zweiten und noch ein Executioner dazu.
    Die Enforcer von Directorate zerstören der beschädigte Isonade Cruiser.
    Die Barracudas suchen Rache, beschädigen aber nur eine Bulwark.



    Spooks sind am Zug, schalten eine Barracuda aus, beschädigen ein Hokita und die Maelstrom.
    Akkarai greifen die Spooks von hinten an und verursachen Dekompression mit einem kritischen Treffer.
    Die Eliminator schaltet die Steuerbord Batterien der Maelstrom mit einem kritischen Treffer aus.
    Isonade zerstören eine Bulwark, ein Executioner, eine Enforcer und beschädigen eine weitere.
    Als letzte für diesen Zug aktiviert die Spectre, die die letzte Barracuda zerstört und jeweils ein Hokita und die Onnisha beschädigt.



    END PHASE: Maelstrom repariert ihre Breitseite und der Spook seine Dekompression.
    Battle Log Status: Directorate 0 / RSN +1 / Aquan -1 / Ryushi +2



    ZUG 2:


    RSN, Directorate und Ryushi spielen die Gathered Intel TAC, Aquan spielen die Drives to Maximum TAC. RSN gewinnt die Initiative.
    Die Spooks aktivieren als erste, zerstören die Hokita in Begleitung der Onnisha und schalten deren Triebwerke mit einem kritischen Treffer aus.
    Akkarai beschädigen einen Spook.
    Eliminator zerstört die Maelstrom und entern die Isonade; eine kommt mit einem kritischen Treffer davon, eine zweite wird zerstört.
    Isonade zerstören der am schwersten beschädigte Spook.



    Das Spiel musste leider aus Zeitmangel unterbrochen werden, somit zählten wir die Punkte zusammen.



    Battle Log Status: Directorate +7 / RSN +2 / Aquan -4 / Ryushi +2


    Der Sieg geht an Directorate :thumbsup:

    Hush little baby, don't say a word, and never mind that noise you heard
    It's just the beasts under your bed, in your closet, in your head