Dropzone Commander: Die Starterbox

  • Möchte man ein neues Spielsystem angehen, so ist eine Starterbox oft die beste Möglichkeit, um sich alles wichtige Zubehör mit einer Starterarmee zu kaufen. Aus diesem Grund, möchte ich hier die Dropzone Commander Starterbox vorstellen.


    Sicher auch mitunter ein Grund, warum ich zur Starterbox einen eigenen Thread schreibe ist, dass die Dropzone Commander Starterbox...


    ...die beste Starterbox ist, die ich je gesehen habe!


    Alles, was ihr hier seht ist in der Starterbox enthalten.




    1. Zwei 500 Punkte Starterarmeen. United Colonies of Mankind und The Scourge. Turniergrösse ist normalerweise 1500. Ihr habt also schon zwei Mal 1/3 einer standard Armee. Alle Einheiten in der Starterbox sind sehr Wertvoll und in (fast) jeder grösseren Armee auch enthalten.
    Es sind also keine Einheiten, die man später einfach zur Seite legt, weil sie nicht gut genug sind.


    2. Zwei Poster, die als eine Stadt & Strasse Unterlage für das Spiel dienen.


    3. 10 (!!!) stabile Kartonhäuser für ein komplettes Terrain. Dropzone wird mit viel Terrain, primär Gebäude, gespielt. Diese 10 Gebäude ermöglichen "richtiges" Spielen nur mit der Starterbox. (Alle Häuser gibt es gratis auf der Hawkwargames Seite zum Ausdrucken. Man braucht dann "nur noch" Karton zum drucken)




    4. Komplettes Regelbuch, dass die Regeln, den Fluff, Szenarios und alle 4 momentan existierenden spielbaren Fraktionen enthält. Damit meine ich nicht nur im Fluff, jede Armee hat ihren kompletten "Codex" im Regelbuch drin. Die Regeln, die Fraktionen und der Fluff sind mit schönen Bildern illustriert.
    UPDATE: Es gibt nun ein Erweiterungsbuch mit einer neuen Fraktion und neuen Einheiten für alle anderen Fraktionen. Dieses ist aber nur für The Resistance, also die neue Fraktion zwingend.


    5. Schablonen, Missionstoken, Marker und Feuerwinkelschablone aus Karton.


    6. 10 Würfel


    7. 1 Messband


    8. Spezielle Startermissionskarte "Lightning Raid". Diese ist speziell für neue Spieler und die 500 Punkte Armeen gemacht. Auf der Missionskarte sind alle wichtigen Missionsregeln aufgelistet mit Refenz zu den Buchseiten.


    9. Wunderschön farbiges Armeeroster für beide Armeen. Wichtige Tabellen und Referenzregeln zum schnell nachschauen auf der Rückseite.


    10. Bauanleitung für die Modelle der Starterbox. :)



    Mit der Starterbox hat man alles was man braucht, um Dropzone Commander zu hause auf dem Esstisch zu spielen.



    Preis könnt ihr auf www.tactica.ch oder auf www.hawkwargames.com finden.


    Armeeprogramm: http://www.dzc-ffor.com/

    Dropfleet Commander - Shaltari & UCM
    Dropzone Commander - Shaltari & The Resistance
    X-Wing
    40k - Eldar & Harlequins

    2 Mal editiert, zuletzt von Weidekuh ()

  • Da heute einige neue interessierte im Laden rumschwirrten und uns zugeschaut haben, nochmals ein kleiner Schub für diesen Thread.


    Für Scourge, UCM, Shaltari und PHR gibts jetzt auch Plastik Starterarmeen. Die sind einiges günstiger als die Resin / Metall Starterarmeen. Im Grundspiel Starterset mit dem Regelbuch sind UCM und Scourge auch aus Plastik. Der grösste Unterschied ist bei den Infanteristen zu finden. Die Plastik sehen nicht so toll aus. Aber gut bemalt, merkt man auch nicht so einen grossen Unterschied (wie Rinie bei seinen gezeigt hat). Bei den Fahrzeugen sieht man kaum einen Unterschied.


    Starterarmeen sind knapp über 500 Punkte im Spiel, also etwa 1/3 einer "standard" Armee.


    Das Regelbuch kann natürlich auch separat im Tactica gekauft / bestellt werden, genau so wie eine Geländebox (eine ist noch im Laden).


    Bei weiteren Fragen einfach anhauen.

    Dropfleet Commander - Shaltari & UCM
    Dropzone Commander - Shaltari & The Resistance
    X-Wing
    40k - Eldar & Harlequins

  • Hallo zusammen,


    möchte meine beiden Startarmeen der Scourge und UCM gerne erweitern. Primär möchte ich den Commander integrieren und auf 1k Punkte aufstocken. Künftig werde ich wohl UCM zuerst auf 1.5k erhöhen, dass wird aber noch etwas dauern.
    Ich bin aber einigermaßen überfordert, mit der Frage, was den nun sinnvolle und im Hinblick auf Duelle Scourge vs. UCM stimmige Updates sind. Die Einheiten sollen auch bei 1.5k noch Sinn ergeben.


    Vielen Dank für euere Tipps!


    Hier mal meine zwei Listen:



    Scourge:



    Standard Army
    Clash: 1002/1002 points
    Standard Army
    Standard Roster [1002/1002 pts]
    Oppressors [341 pts]
    Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]
    Minders: 4x Minder, Intruder Beta [56 pts]
    Desolator: Desolator(Master) [225 pts]
    Vanguard [304 pts]
    Reaper Squad: 3x Reaper, Marauder [158 pts]
    Hunter Squad: 3x Hunter, Marauder [146 pts]
    Warriors [237 pts]
    Warrior Horde: 3x Warriors, Marauder, 2x Invader [156 pts]
    ^ Sharing ^ Warrior Horde: 3x Warriors [81 pts]
    Attack Swarm [120 pts]
    Corsairs: 2x Corsair [120 pts]


    UCM:



    Standard Army
    Clash: 992/1000 points
    Standard Army
    Standard Roster [992/1000 pts]
    Field Command [421 pts]
    Phoenix: Phoenix(Captain) [285 pts]
    Praetorian Snipers: 3x Praetorian Snipers, Raven A [136 pts]
    Armored Formation [328 pts]
    Sabre Squad: 3x Sabre, Condor(+Missile Pods) [152 pts]
    Rapier Squad: 3x Rapier, Condor(+Missile Pods) [176 pts]
    Legionnaire Corps [176 pts]
    Legionnaires: 2x Legionnaires, Raven A(+Missile Pods) [88 pts]
    Legionnaires: 2x Legionnaires, Raven A(+Missile Pods) [88 pts]
    Air Wing [67 pts]
    Archangel Squad: Archangel [67 pts]



    Gruess
    Olivier

  • Als Scourgespieler, der grademal 3 1500 P-Spiele bestritten hat, kann ich Dir nur meine sicherlich nicht fest fundierte Meinung zu der Liste kundtun:


    - 4 Prowler sind Punkteverschwendung. ganz oder garnicht. 8 sollten es sein. Vergiss nicht, dass Du nach dem Absetzen nicht angreifen darfst. bei einem M-Wert von 4 und Gegnern mit Schablonen...


    - Die Corsairs haben mich mehr als nur enttäuscht und ich habe sie in der letzten Liste weggelassen. Wenn Du einen Luftangriff androhst und dem Gegner kein Schrecken durch die Glieder fährt, ist was faul. 4+ ist einfach kein guter Wert für einen Trefferwurf. Spar Dir die Punkte.


    - Ohne Destroyer würde ich nie wieder ausser Haus gehen! Bei den Destroyern bekommt jeder Gegner Angstperlen. Dropzone geht nicht um Kill Points, sondern um Missionsziele. Die sind meist in Häusern. Mit Destroyern gehört der Häuserkampf Dir. Selbst bei Falling Masonry haben sie beste Chancen, heil rauszukommen. Aber eine Einheit (2 Bases) in einem Intruder reichen aus.


    - Im letzten Spiel wollte ich Punkte für Transporter sparen. Das war keine gute Idee. DzC geht wie gesagt um die Missionsziele und Bewegung ist wichtiger als Feuerkraft. Deswegen schau, dass Du die Punkte für 2 Marauder noch findest, damit Deine Vanguard flexibler ist.


    Das Starterset hat nur die "kleine Karte". Dadurch hast Du eine andere Spieldynamik als auf der richtigen Grösse. Die Beweglichkeit der Scourgepanzer dominiert auf der kleinen mehr. Bei der grossen dominieren die grossen Reichweiten der Waffen der Gegner.


    Soweit meine Erkenntnisse. Jetzt muss ich selber schauen, wie ich sie einbaue :D

  • Merci für die ausführliche Antwort. Das sagt mir doch schon, in welche Richtung es gehen sollte:)
    Hätte nicht gedacht, dass der Schritt so schwer fällt:) Zumal ich auch nicht jede zweite Einheit die ich kaufe, nach einer Runde und merkbar schlechten Ergebnissen wieder aussen vor lassen will.
    Habe mir auch schon überlegt, neue Einheiten vorerst als Papkarton darzustellen und Testspiele durchzuführen. Ist aber etwas aufwändig und meist solo nicht grad spannend.


    Aber werde bei Scourge nun sicherlich auf Destroyer setzen, die haben mich eigentlich auch überzeugt, wollte halt nur die Standardtruppen noch einbauen.

  • Vom Prinzip her gibt es bei den Scourge keine schlechten Einheiten. Warhawkgames achtet darauf, keine Armeebuchleichen zu haben. Aber es ist mit ihnen wichtig, sich auf eine Taktik hinnauszulegen.



    Da du sie eh nur als Zweitarmee spielen willst, würde ich Dir vorschlagen, hol Dir Simons 1500 P Army. Hab ich auch gemacht. Da ist alles drin. Und Nachrüsten geht ja dann noch. Normale Infanterie und musst Du übrigens so oder so stellen.

  • Habe mir während der Arbeit dieses Wochenende auch einige Gedanken zu den Armeen gemacht. Da ich weder Scourge noch UCM Spieler bin, ist meine Meinung nicht vom selber Spielen. Allerdings habe ich jetzt 3 Mal gegen Scourge gespielt und lese sehr aktiv die DZC Foren. :P


    Allgemein finde ich es sinnvoller 1500 Punkte Armeen als Ziel aufzustellen und diese dann in Stufen zu erreichen. "Von unten her" aufgebaute Armeen haben die Gefahr zu grosse Lücken aufzuweisen oder Einheitenkombinationen die meiner Meinung nicht so ganz zusammenpassen.



    Für die Scourge werde ich meine allgemeine Meinung zur Armee darstellen. Zur UCM kann ich nicht soo genau sagen, wie sich spielen, aber habe mir mal zwei Listen als "Richtwerte" zusammengestellt und ich erkläre warum.


    Scourge:


    Die Scourge sehe ich als Jagen und Vernichten Rasse. Die Antigrav Panzer werden ein "faires" Feuergefecht fast immer verlieren, sogar gegen Shaltari. Ihre Panzerung ist einfach aus Papier. Dafür ist ihre Feuerkraft und Geschwindigkeit enorm. Der Schlüssel zum Erfolg liegt im kombinieren der Armee und richtiges Timing beim Angriff. 3 Hunter sehen auf dem Papier gefährlich aus, verpuffen aber beim Gegenbeschuss. Überfällst du aber mit 8 Prowler, 6 Hunter und 3 Reaper eine gegnerische Kampftruppe fügst du so hohe Verluste zu, dass du den Gegenbeschuss überleben solltest.
    Gleiches gilt, für die fliegenden Einheiten. Der Desolator alleine wird abgeschossen. Reaver Gunships alleine sind auch nicht widerstandsfähig genug. Kommst du aber mit 4 Reaver Gunships, dem Desolator und noch die Prowlers (im Landungsschiff) um die Ecke gedüüst und fokussierst seine Luftabwehr, kannst du den Gegner überennen. Du wirst Verluste einfahren, aber wenn die Luftabwehr weg ist, hast du freie Bahn mit deinem Todes-Ionensturm-Commander.
    Darum würde ich beim Armeebauen bei der Scourge darauf achten, welche Einheiten du wie gemeinsam als Jagdtruppe haben möchtest. Damit meine ich nicht, dass alle Einheiten in der selben Kampftruppe sein müssen, aber dass du einen Plan hast, wie du diese gemeinsam einsetzen möchtest. Dann baust du dir paar Kampftruppen mit Minimaleinheiten, damit du Aktivierungen "verschwenden" kannst, ohne dem Gegner preiszugeben, was du vorhast.


    Bin mit Serotonin in allen Punkten gleicher Meinung. Zu den Corsairs muss ich noch sagen, dass sie nicht schlecht sind. Sie sind einfach eine Zocker-Einheit. In manchen Spielen sind sie unglaublich überragend gut mit ihrer heftigen Waffe und in anderen werden sie einfach nichts Treffen mit ihrer schlechten Trefferchance. Darum vielleicht nicht zu empfehlen beim Aufbau einer neuen Armee.




    Scourge mit Oppressor Commander:


    Oppressor
    Clash: 1491/1500 points
    Standard Army

    • Standard Roster [1491/1500 pts]

      • Oppressors [335 pts]

        • Oppressor: Oppressor(Overlord), Harbinger(+Mini Arc Caster) [335 pts]
      • Vanguard [399 pts]

        • Hunter Squad: 6x Hunter, Despoiler [282 pts]
        • ^ Sharing ^ Reaper Squad: 3x Reaper [117 pts]
      • Vanguard [309 pts]

        • Reaper Squad: 3x Reaper, Marauder [158 pts]
        • Stalkers: 3x Stalker, Harbinger(+Mini Arc Caster) [151 pts] <-- Grund ist Harbinger mit Arc Caster als Luftabwehr. 3x Hunter geht aber genau so gut.
      • Warriors [94 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
      • Warriors [94 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
      • Occupation Patrol [260 pts]

        • Destroyers: 2x Destroyers, Intruder Alpha [140 pts]
        • Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]
        • Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]


    Scourge mit Desolator:


    Desolator
    Clash: 1459/1500 points
    Standard Army

    • Standard Roster [1459/1500 pts]

      • Oppressors [422 pts]

        • Desolator: Desolator(Overlord) [260 pts]
        • Reavers: 3x Reaver [162 pts]
      • Vanguard [399 pts]

        • Hunter Squad: 6x Hunter, Despoiler [282 pts]
        • ^ Sharing ^ Reaper Squad: 3x Reaper [117 pts]
      • Warriors [94 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
      • Warriors [94 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
      • Occupation Patrol [232 pts]

        • Destroyers: 2x Destroyers, Intruder Alpha [140 pts]
        • Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]
        • Minders: 4x Minder [32 pts]
      • Occupation Patrol [218 pts]

        • Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]
        • Reaper Squad: 3x Reaper, Marauder [158 pts]



    Beide sind etwas leicht an Truppen ausgestattet. Bei der ersten Liste könnte man auch die Stalkers ganz weglassen, die Reaper in eine andere Kampfgruppe schieben und mehr Infanteristen mitnehmen. Sicher keine schlechte Idee.
    Auch eine Idee ist es den Desolator UND den Oppressor in eine Liste zu nehmen. Das ist für die Scourge möglich. Kostet zwar viele Punkte, aber da hast du auch ein grossteil der Panzerabwehr schon abgedeckt. Sicher auch cool zu spielen.


    UCM:


    Also wie gesagt, UCM ist alles nur Theorie. UCM hat sehr gute Gunships und Flieger. Allerdings muss man aufpassen, da bei Focalpunkten, diese nicht zählen und man so etwas im Nachteil ist. Die UCM ist wohl die beste Armee um "normale" Gebäude zu zerstören. Eine Kampfgruppe mit 6 Katana (ohne Transporter) und einem Eagle zerbröselt jedes Gebäude. Ihre Infanteristen sind schlechter im Vergleich mit den anderen Rassen, aber auch billiger. Nimm mehr davon! Deine Armee hat meiner Meinung viel zu wenig Infanterie.
    Dann gibt es noch die vielseitigen Einheiten, wie die Longbow Artillerie, die eigenen Einheiten Deckung geben kann, oder die Ferrum Drone Base, deren Dronen gleichzeitig Luftabwehr, Scout und Panzerabwehr besitzen. Ausserdem können sie nachproduziert werden.
    Beide meine Listen sind ohne Gebäudezerstörer gebaut worden. Der Grund ist, dass es für neuere Spielern etwas frustrierend sein kann, wenn man nicht weiss wie damit umzugehen. Gegner schiebt Infanterie in ein Gebäude, karumms ist es kaputt...


    UCM Bodenarmee:
    Balanced 1500
    Clash: 1498/1500 points
    Standard Army

    • Balanced 1500 (Standard Roster) [1498/1500 pts]

      • Field Command [293 pts]

        • Kodiak: Kodiak(Captain) [203 pts]
        • Longbow Squad: 2x Longbow, 2x Raven B [90 pts]
      • Armored Formation [142 pts]

        • Sabre Squad: 3x Sabre, Condor [142 pts]
      • Legionnaire Corps [295 pts]

        • Legionnaires: 2x Legionnaires, Raven A [80 pts]
        • Legionnaires: 2x Legionnaires, Raven A [80 pts]
        • Rapier Squad: 3x Rapier [135 pts]
      • Expeditionary Group [320 pts]

        • Praetorians: 2x Praetorians, Raven A [124 pts]
        • Wolverine Squad: 4x Wolverine A [72 pts]
        • Praetorians: 2x Praetorians, Raven A [124 pts]
      • Special Ordnance [314 pts]

        • Gladius Squad: 2x Gladius, Condor [149 pts]
        • Ferrum: Ferrum [165 pts]
      • Air Wing [134 pts]

        • Archangel Squad: 2x Archangel [134 pts]



    Die Ferrum Dronen und die Wolverines scouten für den Commander. Die beiden Gladii setzt man so richtig Feuerwinkel abdenkend hin und schiesst dann mit den Longbows "Smartsmoke" drauf. Die Praetorians jagen gegnerische Infanterie. Die Archangels jagen leichte gegnerische Landungsschiffe. Primär Infanterielandungsschiffe.
    Diese Armee gefällt mir sehr, da sie super ausgeglichen ist und alles wichtige abdeckt. Gleichzeitig bietet sie viele Möglichkeiten von Einheitenzusammenspiel für maximalen Effekt.


    UCM Luft Kavallerie:


    Air Cav 1500
    Clash: 1497/1500 points
    Standard Army

    • Balanced 1500 (Standard Roster) [1497/1500 pts]

      • Field Command [490 pts]

        • Phoenix: Phoenix(General) [330 pts]
        • Falcon Squad: 4x Falcon [160 pts]
      • Armored Formation [264 pts]

        • Ferrum: Ferrum [165 pts]
        • Katana Squad: 3x Katana [99 pts]
      • Legionnaire Corps [215 pts]

        • Legionnaires: 2x Legionnaires, Raven A [80 pts]
        • Rapier Squad: 3x Rapier [135 pts]
      • Legionnaire Corps [190 pts]

        • Legionnaires: 2x Legionnaires, Raven A [80 pts]
        • Eagle: Eagle [110 pts]
      • Expeditionary Group [204 pts]

        • Praetorians: 2x Praetorians, Raven A(+Missile Pods) [132 pts]
        • Wolverine Squad: 4x Wolverine A [72 pts]
      • Air Wing [134 pts]

        • Archangel Squad: 2x Archangel [134 pts]


    Mit den UCM Kommandokarten, die Lufteinheiten verstärken eine absolut tödliche Armee. Jage die gegnerische Luftabwehr und du gewinnst die Killpoint-Schlacht. Das musst du auch, denn diese Armee ist etwas schwach in der Infanterie und sehr schwach, was Focal Points angeht. Gewinnen durch vernichten. Eine etwas einseitige Armee, aber sicher spuerspassig zu spielen. Aber auch hier, wenn der Gegner eher ein Anfänger ist, kann das Spiel etwas frustrierend sein. Trotzdem ist diese Armee nicht stärker als andere, denn wenn der Gegner schlau ist, gewinnt er die Mission, auch wenn er kaum noch etwas auf dem Spielfeld hat.



    Ein etwas langer Post, aber vielleicht hilft es dir. Bitte beachte, dass es noch sooo viele andere Möglichkeiten und Kombinationen gibt, die genau so gut sind.

    Dropfleet Commander - Shaltari & UCM
    Dropzone Commander - Shaltari & The Resistance
    X-Wing
    40k - Eldar & Harlequins

  • Wow, vielen Dank für die Inputs:)


    Bei Scourge habe ich die Liste nun soweit fertig. Meine Idee anhand deiner Beispiele sieht nun wie folgt aus:




    Clash: 1480/1500 points
    Standard Army

    • Standard Roster [1480/1500 pts]

      • Oppressors [475 pts]

        • Desolator: Desolator(Overlord) [260 pts]
        • Oppressor: Oppressor, Harbinger(+Mini Arc Caster) [215 pts]
      • Vanguard [304 pts]

        • Hunter Squad: 3x Hunter, Marauder [146 pts]
        • Reaper Squad: 3x Reaper, Marauder [158 pts]
      • Warriors [202 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
        • Reavers: 2x Reaver [108 pts]
      • Warriors [299 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
        • Ravagers: 3x Ravager, Harbinger(+Mini Arc Caster) [205 pts]
      • Occupation Patrol [200 pts]

        • Destroyers: 2x Destroyers, Intruder Alpha [140 pts]
        • Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]



    Bei der UCM habe ich noch die ein oder andere Frage. Ist das kein Problem, wenn das Rapier Squad+ Ferrum ohne Transporter da stehen? Oder ist dies dazu gedacht den Commander zu schützen und mit dem Ferrum eher im Hintergrund?
    Ich habe nur irgendwie das Gefühl, die kommen ansonsten kaum bis in die Mitte des Spiels.
    Das ist aktuell der Stand (Die Scimatar mag ich als Einheit, bin mir aber nicht sicher ob die was bringen:)



    Standard Army
    Clash: 1500/1501 points
    Standard Army

    • Standard Roster [1500/1501 pts]

      • Field Command [293 pts]

        • Kodiak: Kodiak(Captain) [203 pts]
        • Longbow Squad: 2x Longbow, 2x Raven B [90 pts]
      • Armored Formation [142 pts]

        • Sabre Squad: 3x Sabre, Condor [142 pts]
      • Legionnaire Corps [295 pts]

        • Legionnaires: 2x Legionnaires, Raven A [80 pts]
        • Rapier Squad: 3x Rapier [135 pts]
        • Legionnaires: 2x Legionnaires, Raven A [80 pts]
      • Expeditionary Group [340 pts]

        • Praetorians: 2x Praetorians, Raven A(+Missile Pods) [132 pts]
        • Wolverine Squad: 4x Wolverine A [72 pts]
        • Praetorian Snipers: 3x Praetorian Snipers, Raven A [136 pts]
      • Special Ordnance [296 pts]

        • Scimitar Squad: 2x Scimitar, Condor [131 pts]
        • Ferrum: Ferrum [165 pts]
      • Air Wing [134 pts]

        • Archangel Squad: 2x Archangel [134 pts]



    Merci für die Hilfe!



    Gruess
    Olivier


    PS: Jetzt bräuchte ich dann nur noch mehr Mitspieler in der Ostschweiz :D Ins Tactica geht sich zeitlich leider nur selten aus.

  • Nur 5 Kampfgruppen bei 1500 Punkten ist ein ziemlich grosser taktischer Nachteil. Darum unbedingt irgendwie auf 6 Kampftruppen kommen.


    Die Ravager mit dem Harbinger sind sicher eine richtig coole Einheit, aber du hast einfach keine Punkte für die mit dem Rest der Liste die du gebaut hast. Würde dir empfehlen diese Luftabwehr folgendermassen zu ersetzen:



    Standard Army
    Clash: 1493/1500 points
    Standard Army

    • Standard Roster [1493/1500 pts]

      • Oppressors [475 pts]

        • Desolator: Desolator(Overlord) [260 pts]
        • Oppressor: Oppressor, Harbinger(+Mini Arc Caster) [215 pts]
      • Vanguard [304 pts]

        • Hunter Squad: 3x Hunter, Marauder [146 pts]
        • Reaper Squad: 3x Reaper, Marauder [158 pts]
      • Warriors [202 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
        • Reavers: 2x Reaver [108 pts]
      • Warriors [94 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
      • Occupation Patrol [200 pts]

        • Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]
        • Destroyers: 2x Destroyers, Intruder Alpha [140 pts]
      • Occupation Patrol [218 pts]

        • Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]
        • Reaper Squad: 3x Reaper, Marauder [158 pts]


    Bei der UCM Liste musst du dir halt einfach überlegen, was du mit den Rapiers anfangen möchtest. Haben sie kein Landungsschiff, sind sie dazu verdonnert, dein "Hinterland" abzudecken. Was nicht unbedingt schlecht sein muss. Luftabwehr, die bereits in Runde 1 Schiessen kann ist Gold wert bei Gegnern mit Fast Mover die eine 6 für ihre Reserve würfeln. Der Ferrum kann einfach reinfahren. Die Dronen, die vom Ferrum starten sind schnell genug.
    Ob dir die Scimitar gefallen werden oder nicht, wirst halt erst beim Spielen rausfinden. Gegen Skimmer, von denen die Scourge sehr viele hat, sind sie wohl nicht die Besten, da nur ein Schuss. Der Gladius ist da besser für geeignet. Gegen "normale" Panzer sind sie aber richtig gefährlich mit ihrem E11 Schuss. Da sie aber unendlich Reichweite haben, kannst du eventuell auch deren Transporter an die Rapiers abgeben. Aber das sind Kleinigkeiten. ;)


    PS: Ich hab mit dem Zug auch eine Stunde bis ins Tactica. Bin trotzdem öfters dort. :love:

    Dropfleet Commander - Shaltari & UCM
    Dropzone Commander - Shaltari & The Resistance
    X-Wing
    40k - Eldar & Harlequins

    Einmal editiert, zuletzt von Weidekuh ()

  • Hiho,


    ja, das mit den 5 Kampfgruppen hatte ich gar nicht bemerkt. Werde das so anpassen.
    Ich werde noch zusätzlich den Annihilator ordern, um die Liste noch etwas anders zu spielen:



    Large Army
    Clash: 1490/1500 points
    Standard Army

    • Standard Roster [1490/1500 pts]

      • Oppressors [260 pts]

        • Desolator: Desolator(Overlord) [260 pts]
      • Vanguard [304 pts]

        • Hunter Squad: 3x Hunter, Marauder [146 pts]
        • Reaper Squad: 3x Reaper, Marauder [158 pts]
      • Warriors [202 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
        • Reavers: 2x Reaver [108 pts]
      • Warriors [299 pts]

        • Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha [94 pts]
        • Ravagers: 3x Ravager, Harbinger(+Mini Arc Caster) [205 pts]
      • Occupation Patrol [200 pts]

        • Destroyers: 2x Destroyers, Intruder Alpha [140 pts]
        • Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]
      • Occupation Patrol [225 pts]

        • Prowlers: 4x Prowler, Intruder Beta [60 pts]
        • Annihilator: Annihilator [165 pts]


    Bei den UCM switche ich wohl zurück auf den Gladius, der macht mehr Sinn. Ansonsten teste ich die UCM mal in der Aufstellung, ein Landungsschiff für die Reapier könnte ich schnell einbauen.
    Ich denke eigentlich braucht man sich gar keinen all zu grossen Kopf um die Listen zu machen, früher oder später hat man von 1-2 Armeen so oder so alle Einheiten^^