News 26. Januar 2021

Wie klaut man von Nurgles Lakaien die Lieferungen zurück?

Weiss gepudert liegen die Täler und Gebirge im Land der hohen Schoggiberge still da. Eine trügerische Ruhe hat sich über die Landschaft gelegt. Dies aber nicht, weil Frieden eingekehrt ist. Nein, die fiesen Handlanger Nurgles haben den armen Hobbybürgern ihres liebsten Hobbys beraubt, indem sie den Warennachschub blockieren. 
Aber was wäre das Land der hohen Schoggiberge ohne die tapferen Helden des Tactica unter der allseits ethanolen Hand der kleinen Herrin? Die mutigen Recken überlisten Nurgle mit seinen eigenen Waffen! Die Krankheiten Nurgles bringen neben Fieber und Geschmacksverlust Schleim und Glibber? Das können unsere Helden so perfekt glitschig, dass der grosse Verpester grün vor Neid würde - also noch grüner...
Dank ihres magischen Tarnglitsch konnten sie die Kisten voller hoffnungsbringender Farben, Grundierkannen, Lesekram, Figuren und mehr zurück holen und an die braven Bürger verteilen. Und das Beste: Ihr Tarnglitsch schmeckt lecker nach Beeren!
Damit auch du heldenhaft allem Schleim und Glibber widerstehst, findest du am Ende dieser News das passende Geheimrezept für Tarnglitsch mit leckerer Eitersauce - darauf fällt jeder Nurgling rein.

So nach und nach finden sich alle Games Workshop Kisten wieder bei uns ein. Noch suchen wir etwa ein Dutzend Kisten, aber auch die werden wir noch erhalten. 
Bisher sind aber bereits zahlreiche Citadel Farben wie Nuln Oil und Agrax Earthshade, viele Boxen und Bücher wieder an Lager und es wird von Tag zu Tag mehr. Schau doch ab und zu im Shop vorbei, die Bestände füllen sich stetig.
Darüber hinaus bekommst du seit Samstag die neuen Death Guard Modelle, passend zur aktuellen Situation. Keine Sorge, wo es derzeit einen roten Punkt hat, packen wir heute noch Nachschub und die Punkte werden wieder grün. 
Ab kommendem Samstag 11 Uhr gibt es dann Warhammer 40,000 Neuheiten für die Dark Angels, Primaris Space Marines und Necorns, eine Warhammer Underworlds: Direchasm Erweiterung und Lesestoff von Black Library zum Vorbestellen.

Bei Star Wars: Legion kam gestern eine grosse Kiste Nachschub und Infinity Restock inklusive diverser Bestellungen erwarten wir demächst. Auch Feldherr sollte bald ihre Einlagen nachliefern. Leider sind die Dungeons and Dragons 5E Rollenspielbücher in deutsch und englisch teilweise bereits wieder ausverkauft. Schnell bestellen lohnt sich also.

Für Malifaux 3rd Edition von Wyrd Games haben wir letzte Woche bis März alle Neuheiten eingelistet. Damit wir mehr Platz im Regal bekommen, kannst du ab sofort von 10% Rabatt auf das bestehende Malifaux 2nd Edition Sortiment profitieren. Die Boxen gibt es aber nur solange Vorrat.

Auch Warlord Games schickt fleissig Nachschub. Neben viel Regalware kam das neuste Supplement für Bolt Action, das Campaignbook: D-Day: British & Canadian Sectors (SB/eng) mit Promominiatur CSM Stanley Hollis VC. Die Miniatur gibt es aber nur solange Vorrat.
Ebenfalls neu sind die French Resistance Modelle für Bolt Action, wo wir die Boxen nun auch im Laden stehen haben.

Bevor du nun die Geheimrezeptur für Tarnglisch erfährst, gibt es den wöchentlichen Blick auf unsere zahlreichen Lieferanten und Herstellern, die teilweise weiterhin mit Einschränkungen und auch Lockdowns zu kämpfen haben. Wenn es also mal länger dauert; wir arbeiten daran, aber leider ist ein Shutdown in der Schweiz nicht grad hilfreich, wenn man Ware erhalten will.
Games Workshop
 - Diverses aus dem kompletten Sortiment (primär aber WH40K) ist teilweise lange in Nachproduktion.
Games Workshop Mailorder - Lieferzeiten seitens GW derzeit 4-6 Wochen! Erste Januarbestellung ist raus, wir warten auf Rückmeldung
Warlord Games - Lieferverzögerungen, da die im Lager verpeilt sind. Sonst liefern sie gut, einfach mit verkleinertem Sortiment für uns Händler - Mailorderbestellungen sind normal möglich, dauern länger
Div US Ware (z.B. D&DWizkidsWyrd Games) - eingeschränkt bis stark eingeschränkt, einiges an RPG und Wizkids seit längerem im Nachdruck. Mit Wartezeiten muss gerechnet werden.
Deutsche Rollenspiele - D&D Deutsch: vieles wurde auf später im Januar oder gar Februar verschoben, Ulisses Spieleverlag RPGs sind gut verfügbar
Corvus Belli - recht gut derzeit, teilweise verschieben sich Releases
Privateer Press - hat grad viel veröffentlicht, läuft also besser
Northstar Military Figures - Nächste Bestellung ist auf Anfang Februar geplant - listen derzeit leider immer noch keine kleineren Zulieferer wie 4Ground
Acrylicos Vallejo - Vallejo hat weiterhin Lieferengpässe bei wenigen Artikel (z.B. Model Color). Sie sind weltweit nur schwer zu bekommen. Was geht, haben wir an Lager. Lieferung kommt Morgen
Feldherr Einlagen - Okay, wenn auch mit langen Lieferzeiten. Lieferung ist unterwegs

*~~~~*-----------*~~~~*

Des Tactica's Geheimrezept: "Tarnglitsch mit Eiter" das jeden Nurgling blass aussehen lässt 

Du benötigst folgende geheime Ingredienzen:
- 600gr Früchte aus dem Wald - z.B. TK Waldbeerenmischung (klassisch), Selber Gepflückte Beeren, Wers grün mag auch gerne Kiwi, Stachelbeere etc.

- 500ml unvergorenen Saft nach Wunsch. Traubensaft (klassisch) oder Kirschensaft passt gut zu Waldbeeren, es darf aber auch anderes fruchtiges sein
- Süsse Kristalle (also Zucker) nach Geschmack 2-4 Esslöffel
- 2-3 Esslöffel feines weisses Puder (Maizena)

Nimm einen Grossen Kessel und stelle ihn über das Feuer, füge fast den ganze Saft hinzu und bringe ihn zum Kochen.
Nun gib unter lauten Anrufungen der Waldgeister die Beeren und den Zucker dazu, und bringe alles wieder zum Kochen, während du den restlichen Saft mit dem Stärkemehl mischt.
Gib die Saftstärkemischung dazu, bis du eine schöne, schleimige Konsistenz hast und nimm alles vom Herd.
Lass es etwas abkühlen und geniesse es warm oder kalt.

Dazu passt natürlich der künstliche vanillesüsse Eiter, für den du folgende Ingredienzen brauchst:
- 1 Samenkapsel der Orchidee (Vanillieschote)
- 500ml weissen Saft einer Kuh (Milch)
- Das ungeborene eines Huhns (Ei)
- 2 Esslöffel süssen Kristall (Zucker)
- 1 Esslöffel feines weisses Puder (Maizena)

Scheide die Orchideenkapsel auf und kratze das schwarzen Samenkapselpunktemark aus und gib dieses Mark mit allen anderen Zutaten in einen Kessel und verrühre alles gut mit einem Rührbesen.
Du kannst auch die restliche ausgekratze Schalenkapsel dazugeben, oder diese in ein Glas mit Zucker geben, um immer leckeren Vanillekristall zu haben.
Bringe alles im Topf langsam und unter geduldigem Rühren zum Kochen, bis es leicht eindickt.
Streiche es durch ein Sieb und lass es abkühlen.

Nun kannst du den künstlichen Eiter und den Tarnglitsch auf Gesicht und Oberkörper auftragen und dich heimlich und unerkannt unter die Anhänger Nurgles wagen oder dir eine Schüssel mit beidem füllen und ein leckeres Dessert geniessen.

Die Mengen kannst du übrigens auch anpassen. Die Geheimrezepte sind jeweils für ca 4-5 tapfere Kämpfer gerechnet