Bücher & Hobby MagazineErellgorh Trilogie

Seit dem großen Krieg leben die Völker von Jukahbajahn – Menschen, Zwerge und das Sumpfvolk der Urda – in Frieden. Die Elben und ihre mächtige Stadt Erellgorh sind nur noch ein Mythos, verborgen im magischen Dunst des Nebelsees.

Matthias Teut hat mit Jukahbajahn eine Welt geschaffen, in der es von Magie, fantastischen Tieren und Pflanzen, liebevoll gezeichneten Charakteren und spannenden Abenteuern nur so wimmelt.

Begleite in der ersten Trilogie "Erellgorh" die drei Helden Atharu, Pitu und Selana auf den gefahrvollen Wegen, die sie gehen müssen, um ihre Welt zu retten.



Ansicht: