Rollenspiele/RPGHeXXen 1733

Willkommen im Europa des Jahres 1733!
Willkommen in der Hölle!
93 Jahre sind vergangen, seitdem ein Trupp unachtsamer Söldner in einem verlassenen Kloster im Schwarzwald das Tor zur Hölle aufgestoßen hat. In dieser Zeit hat sich das Antlitz der Welt vollständig verändert: Vampire, Hexen, Dämonen, Werwölfe und andere Wesen sind über die Menschheit hergefallen, um sie mit Furcht und Schrecken zu erfüllen. Schauermärchen wurden bittere Realität: In dunklen Wäldern hausen Hexen, Werwölfe oder Alben. In den bedeutsamen Städten halten Vampire oder Dämonenkulte die Zügel in der Hand, bestimmen Politik und Gesellschaft. Doch 93 Jahre nach der Katastrophe ist ein neuer Schlag Menschen herangewachsen, eine Generation, der der Widerstand im Blut liegt. Diese Menschen heben sich von ihren Mitmenschen ab; sie sind tapfer und scheuen keine Mühen und keine Gefahren, um das Böse zu bekämpfen, wo immer sie es auf ihren Reisen antreffen. Sie tragen das Schwert in die Schlupfwinkel der Kreaturen der Nacht und kämpfen mit donnernden Musketen, heiligem Eifer sowie dem Mut echter Helden gegen die finstere Bedrohung. In HeXXen 1733 schlüpfen die Spieler in die Rollen dieser mutigen Jäger. Begleitet vom beißenden Qualm ihrer Pistolen und Musketen verbarrikadieren sie sich in zerschmetterten Türmen, um sich den nicht enden wollenden Wellen von untoten Geschöpfen zu stellen. Aber sie sind auch Gelehrte: In den Büchern der Antike, der mysteriösen Keilschrift der Sumerer und den Hieroglyphen des Alten Ägyptens stöbern sie verborgenes Wissen auf, das ihnen im Kampf gegen die Hölle Hilfe verspricht.

(Quelle: Ulisses Spiele)



Ansicht: