Asmodaeus' Stapel der Schande

  • Hallo :)
    Endlich gebe ich auch mal meinen Senf in den Miniaturenschaukasten. Ich komme zwar nicht allzu oft zum malen, bin aber trotzdem entschlossen, meinen Stapel der Schande stetig abzuarbeiten.


    Heute gibt es Kregor Thann zu sehen, Apothecarius der Deathwatch bzw. Red Scorpions, welcher mit einer Einsatzgruppe um Inquisitor Jost von Marburg im südlichen Ultima-Sektor die Schwarmflotte Leviathan bekämpft. Der Rest des Gefolges ist in Arbeit und weitere Bilder folgen bald.


    Die schlechte Bildqualität ist meinem antiken Telefon und brutaler Komprimierung geschuldet.

    Kritik natürlich gerne erwünscht ;)


  • asmodaeus

    Hat das Label [Space Marines] entfernt
  • Hey asmodaeus

    Ich mag den Witterungseffekt auf der Rüstung. Hast du das trockengebürstet oder von Hand akzentuiert? :great:

    Würde mich Wunder nehmen, wie eine Einheit von den Jungs aussieht.

    Weiter so! yes

    Grüessli

    tiggi2

  • Danke :) Die helle abgeplatzte Farbe ist grob mit einem Schwamm aufgetragen und dann mit dem Pinsel ergänzt. Für die tiefen Chips mit dunkelbraun/ Schwarz ausgefüllt. Am Schluss Pigmente mit Alkohol angemischt und mit einem alten Pinsel draufgesprenkelt, dann mit Spiritus nach unten zu Witterungsstreifen gezogen. Dann noch ein paar trockene Pigmente und Blutspritzer, sieht man aber nicht so gut. Auch der Gradient auf der Rüstung ging leider im Bild etwas verloren.


    Es warten noch 4 weitere Marines und ein Watch Master in der Pipeline, ein paar AdMech-Dudes, ein Leviathan-Cybot und verschiedene Handlanger und Psioniker. Updates kommen ;)