Kill team Power Rangers Pathfinders

  • Hallo zusammen!


    An Anfang möchte ich nur sagen, das ich hasse Bright Paints! Meine lieblings Lied ist "Paint it Black" oder "Touch of Grey". Aber muss irgendwann diese Zeit kommen. Also hier habe ich paar Opfer meine erste Versuche:

    Erst sind 4 "Lasy Models" - einfach base color + wash + etwas Korrekturen.

    Letzte Tau und Reacon Drone war ich schon mehr genau und jetzt ist die Frage ob es ist etwas Wert? Wie ist eure erfahrung mit solche helle Farben?

  • Die Frage ist ja immer, was du erreichen möchtest :) Es gibt meiner Erfahrung nach auch sehr gute helle Farben, mit starker Coverage. Vielleicht einfach nicht schwarz primen.


    Wenn es dir um einen schnellen und effizienten Tabletop Standard geht, sind das hier doch top Ergebnisse. Ich habe aber auch schon öfter gehört, dass gelb eine der am schwersten zu malenden Farben sein soll. Ich finde, man erkennt den Unterschied zwischen den beiden saubereren Modellen, aber ich weiß nicht, ob man den auch mit 1m Abstand erkennen würde.


    Das gute an hellen Farben ist, dass du mit einem dunklen Panel-Lining (und Tau schreien ja nur so nach Panel-lining) schnell einen starken Kontrast erzeugen kannst, der sich gut in einem Tabletop Standard macht! Mit Panel-Lining sparst du dir auch viel "Aufräumzeit".

  • Weiss und Gelb sind im allgemeinen eher schwerer zu malen. Man bringt entweder ungeheuer viel Geduld mit um mehrere dünne Schichten aufzutragen oder man grundiert anders und mogelt sich so durch die Welt. Es gibt ja mittlerweise auch andersfarbige Grundiersprays (ob es jetzt gerade gelb gibt, weiss ich nicht - aber da kannst du ja mal im Shop stöbern). Dadurch malst du dann halt die eher dunklen Farben und sparst dir Arbeit.


    Meine Tau sind mehrheitlich Verpackungsgetreu Weiss. Aber nicht 100% weiss sondern eher ein wenig Off-White (du hast auch in der Natur kein vollkommen reines weiss - es gibt immer irgendwelche Schatten). Teilweise habe ich auch gelb-ocker Tau und hier bin ich auch nicht bei hunderprozent Gelb sondern komme von einem helleren Braun her. Das macht es auch einfacher beim bemalen. Von braun auf Gelb braucht ein paar Schichten weniger weil es schon "ähnlich" ist. Und Braun deckt gleich viel besser. Oder ein dunkles Orange.


    Gut ich "mogel" auch ein wenig und hab einen Airbrush. Das macht es auch gleich viel einfacher - ist aber halt auch eine Anschaffung für sich. Es tut auch der Pinsel oder Grundierungsspray.


    Die Frage ist halt was du genau willst. Wenn du in die Neon-Richtung gehen willst, fände ich es halt gut - meine Meinung - wenn dann alles wie nigel-nagel-neu aussieht. Auf jeden Falle würde ich aber nicht viele allzugrosse Flächen neon-gelb machen - ist jetzt nicht unbedingt der Fall, ausser bei der grossen Drohne der "Kopf" ein wenig. (das ist dann sonst wie in weissen schnee gucken - gut ist eine Taktik um den Gegner zu zermüben ^^).


    Wenn ich mir die Powerranger Bilder anschaue dann ist da auch noch weiss drin und schwarz (das Panel-Lining könnte man zum Beispiel mit Nuln-Oil machen). Oder ein wenig silber. Ist auch alles hell, bricht aber die monotonie ein wenig. Könnte mir gut ein paar weisse Rauten auf dem Deckel der Recon-Drohne vorstellen. Gut, ist jetzt halt auch wieder ne blöde Farbe zum malen ^^


    Auch kann es helfen das Gelb zu de-saturieren (also mit ein wenig grau/weiss den Farbton in die Neutralität zu ziehen - typisch Schweizerisch halt). Ist etwas einfacher zu malen (da dass grau hilft zu decken), ist dann aber ein anderer Farbstil.


    Es gibt auch den Vaporwave Stil. Vielleicht kann man da auch noch was abgucken. Das ist auch teilweise etwas Neonig.


    Aber im Endeffekt, wenn dir das Farbschema gefällt dann mach es. Wert ist es dann immer.

  • Vielen Dank für eure Hinweise. Hat das mir ein Hoffnung gegeben. Also Tabletop ist auch mein Ziel - seit ich habe paar Profis arbeiten gesehen ich weiss, da ich habe zu wenig Geduld ;(

    Aber will ich auch Fortschritte machen und nicht immer wieder alles gleich dunkel machen.

    Mit Airbrush arbeite ich seit 1 Jahr und ich glaube da brauche ich erst jemanden welche mir ein schnellkurs macht :D

    Aber motiviert wurde ich nachste 5 Modelle machen und denn die Effekt teile ich hier.

    Danke euch beiden! :great:

  • Super. Lass dich nicht unterkriegen. Tau sind ja ein wenig dafür gemacht für Power-Rangers ^^ Sind ja die "Gundam"-Modelle für 40k. Mir kommen da gerade selbst so Ideen. Man stelle sich einen Battlesuit (Riptide oder so) vor, welche dann wie ein Megazord angemalt ist. Halt ein Arm in einer Farbe etc. Ideen über Ideen ... So wenig Zeit.

  • Salen90


    Für knalliges Gelb versuch mal ein preshading mit Pink und Zenithales weisses highlight bevor du mit einem transparenten Gelb (zb Gelbes Ink) darübergehst.

    Es hört sich vielleicht etwas seltsam an bringt aber in kurzer Zeit gute Resultate. Das Contrast Gelb über eine helle Grundierung wäre die andere Variante.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.