Beiträge von Phil

    Die nächste Bemalherausforderung. Nix sehr spektakuläres, werde aber über Ostern mal n Familienfoto der Tourette-Marines machen mein nuln oil war halb eingetrocknet und ich hab spät am abend und angesoffen bei schlechtem Licht gepinselt.... Is jetzt halt die Drecktruppe...
    Anführer ist Seargeant Fuegus Fistus. Einst ein angesehener Bruder der Ultra Smurfs, wechselte er die Legion weil seine Taktik: Abfackeln, handlich kleinschlagen, in der boden treten und dann Fragen stellen nicht mit dem Codex Astartes korellierte. Bemalt ist er mit den selben Farben wie die letzte Abgabe minus die Blautöne. Die ganze rüstung ist zusätzlich zu marginalem nmm auch trockengebürstet vor dem glazen.

    also soweit ich mitbekommen habe darf mann alles wechseln bis auf den kriegsherr und der muss unverändert bleiben während der ganzen Kampagne. Andere hq auswahlen sind auch frei wechselbar.

    @muhdiekuh, was der tobi sagt, jedoch kannst du alles was du im Sinne der Kampagne bemalt hast in gewissem Masse austauschen. In gewissem masse nur weil nicht gewünscht ist, dass in runde zwei schon drei Gullimäns rumrennen. Ansonsten kannste auch die doppelte Menge bepinseln und Einheiten auswechseln, oder auch ausrüstung etc wechseln. Cheerio

    Heihou


    Hier meine erste Bemalherausforderung. Als Anführer für die Angries habe ich einen Eingfachen Leutenant gewählt. Warum das? Weil Angry Marine Captains schon so dermassen am Rad drehen, dass an Armeeführung nicht mehr zu denken ist...
    Bewaffnet ist der gute Junge mit einem Powerchair. Als Relikt trägt er den Angry Marine Codex.
    Relikt: Der Angry Marine Codex beinhaltet verkörpert die Tugenden der Legion. Alle Angry Marine Einheiten in 6" um den Träger generieren bei einem Trefferwurf von 6+ einen zusätzlichen Treffer. Dies wird auf zwei zusätzliche Treffer erhöht, wenn Einheiten mit dem Keyword Chaos, Deamons oder Ultramarines (Fu Girlyman!) attackiert werden. Befindet sich der Träger selbst im Nahkampf und es gelingt ihm nicht, eine unverhinderte Verwundung herbeizuführen, erleidet er selber eine Tödliche Verwundung weil der Codex ihm für sein Versagen einen Tritt in die Nüsse verpasst...
    Warlord Trait: Jetzt bist du dran!
    Für jede verlorene Wunde erhält der Kriegsherr einen Zoll zusätzliche Bewegung (maximal 2) und eine zusätzliche Attacke (maximal 4)


    Bemalt wurde der Hübsche mit folgenden Farben: Abbadon Black, Ceramite White, Stormhost Silver, Nuln oil, Flash Gitz Yellow, Lamartes Yellow, Mephiston Red, Caliban Green, Moot Green, Warboss Green, Scavenblight Dinge, Hawk Turquoise, Girlyman Blue, Scarg Brown und Deathclaw Brown.
    Die Base ist im Standart der Armee gehalten #not fishing for cps

    Heihou
    Wann können Projektthreads gestartet werden? Da ich mit meinen Angries auf gewisse "Regeländerungen" angewiesen bin um die auch Angry zu spielen würd ich meine Einheiten gerne vorab im Forum dem Hivemind vorsetzen und gegebenfalls Anpassungen an Punkten und Regeln vornehmen.

    Bin Hundemüde aber für ne Antwort hierauf reichts noch;-)
    Hab heute die geleakten Bilder gesehen... Dachte: Boahhh geil, datt hol ich mir.
    Neues System, neue Regeln, neue Armeen, geringere Einstiegskosten!!!, Skirmischmöglichkeit.... Danke GW für diese gutem möglichkeit für einen Einstieg.


    Phil

    Heiho


    Wir können den Thread hier für weitere turniere laufen lassen, finde ich super;-)
    Zu deinen anmerkungen calrissian. Finde das Grundmann-Faq eigentlich ganz gelungen. Seine Turnierbeschränkungen... Für Spiele in Tacticaturniergrössen.... Unbrauchbar.
    Mein prioritärziel ist es, den Spielern möglichst viele "Spielerische" Freiheiten zu gewähren. Hat beim letzten Turnier hervorragend geklappt (Ok, das letzte war aufgrund von Kampfpatruillenregeln eingeschränkt, wird im nächsten nicht der Fall sein). Wenn ich natürlich mit abartiger Listenoptimierung und abartigem Powergaming konfrontiert werde.... Dann wird gebremst. Da jedoch nicht über T3 ausgeschrieben wird, fehlt solches Publikum weitgehend.


    Einschränkungen mit Maximalauswahlen wird es nicht geben. War einer der grössten Kritikpunkte früherer Turniere und macht gewisse Armeen unspielbar.


    Erst bei voller Truppengrösse ein Fahrzeug kaufbar? Da freut sich der Necron;-) Oder der Marine und sein Razorback;-) Nah.... Eher schwierig.


    Armeetausch hat sich als Highlight für viele herausgestellt, eenfalls das Teamspiel. Werde sicher auch einen Schwerpunkt auf solche Sachen legen, weil sie auch ne natürliche Bremse zum Powergamen darlegen.


    Viele Grüsse


    Phil

    Heiho


    Danke für den Beitrag. Bin ebenfalls dabei, mir einen Maltisch einzurichten. Allerdings herrscht da noch das Chaos (wortwörtlich)...
    Werde auch ein Foto hier reinschmettern wenns nach was aussieht.


    In einem Punkt muss ich dir aber widersprechen. Beim Licht. Es ist absolut wurscht obs Led, hallo Eugen, Dampflampe oder was auch immer ist. Wichtig ist, eine Lampe mit der passenden Lichtfarbe (und nicht alle LED sind mehr Blauweiss, also Kelvin 10000+ wie vor 10 Jahren....) zu kaufen. Kurze Abhandlung über Lichtfarbe: http://de.wikipedia.org/wiki/Farbtemperatur. Ich hasse warme Farben zum malen... Bevorzuge 4000 bis 7000 Kelvin, also reinweiss. Von Warmlicht krieg ich die Krätze...
    Ein weiterer Punkt beim Licht ist, dass verschiedene Lampen verschieden Schatten werfen. Will man harte Schatten (Will ich nicht....) so nehme man Hallo Eugen, einzelne Leds, Glühbirnen.... Denn bei denen kommt das Licht von einem einzigen Punkt. Der Schattenwurf ist dementsprechend hart. Bei Leuchtstofflampen, Serienled... Wird Licht von einer Grossen Flache emittiert und somit heben sich die Schatten gegenseitig auf. Definitiv mein Favourit.
    Ich habe ne Leseleuchte mit ner 30cm FL-Röhre als Lichtquelle, super Sache;-)



    Phil

    40k Liga 2015, The Emperor protects.... Not!


    Ich und Glimma werden dieses Jahr ne Liga organisieren. Anmelden könnt ihr euch demnächst über T3.
    Unten Aufgeführt sind die Infos, welche auch auf T3 landen werden.
    Viel spass beim Gekloppe;-)



    Informationen und Regeln:


    Die Dauer der Liga ist von Anfang März bis Weihnachten 2015. In dieser Zeit muss jeder Spieler ein Spiel gegen jeden seiner Mitstreiter absolvieren. Die Liga wird von Philipp Weber und Glimma über das Forum der Tactica Games GmbH organisiert, es besteht jedoch keine Pflicht, die anfallenden Spiele auch im Tactica auszutragen.


    Einschränkungen:
    Abgesehen von Unbound ist alles erlaubt.
    Ihr dürft für jedes Spiel eine andere Armee benützten wenn ihr wollt.
    Bei Regelstreitigkeiten gilt das General-Grundmann-FAQ.
    Wysiwyg gilt nur bedingt. Proxen ist erlaubt, der Gegner muss aber auf alle Änderungen hingewiesen werden. Keine Fraktionsübergreifenden oder absurden Proxis. Modellgrössen und Basegrössen sollten in etwa korrekt sein. Modelle von Fremdherstellern sind erlaubt.


    Missionen werden von jedem Gegner-paar ausgewürfelt. Falls ein Spieler einen Kriegskoloss aufstellt, darf der Gegenspieler bei den Würfen für die Missionsermittlung entscheiden, ob sie wiederholt werden (Erster Wurf: W2 ob Ewiger Krieg oder Mahlstrom, zweiter Wurf: W6 für die Mission).



    Die Gebühr für die Liga beträgt CHF: 150.-


    Die angestrebte Teilnehmerzahl ist 11. Minimale Teilnehmerzahl ist 10.
    Je nach Anzahl der Teilnehmer ergibt das folgende Preisgelder:


    10 Teilnehmer:
    Sieger: 500.-
    Zweiter: 300.-
    Dritter: 200.-
    Best Painted: 150.-


    11 Teilnehmer:
    Sieger: 550.-
    Zweiter: 350.-
    Dritter: 250.-
    Best Painted: 150.-


    Die Preisgelder werden zu je 50% Bar und in Form von Tacticagutscheinen ausbezahlt.
    Die Auszahlung erfolgt nach dem Ende der Liga, voraussichtlich im Januar 16.


    Eine Anmeldung über T3 ist verbindlich! Meldet euch nur an, wenn ihr mit den Teilnahmebedingungen einverstanden seid und euch die Teilnahmegebühr leisten könnt. Es gibt keine Möglichkeit, die Startgelder zurückzuerstatten, ausser die Liga wird gesamthaft abgesagt. In dem Falle wird alles zurückerstattet.
    Eine Anmeldung gilt als Fixer Startplatz, die Gebühr ziehe ich erst gegen Ende der Anmeldephase ein, wenn offensichtlich ist, dass genügend Spieler teilnehmen.


    Bemalbewertung:
    Die Bemalbewertung ist freiwillig.
    Ein Kontingent von 500 bis 1000 Punkten wird von einer Jury im September im Tactica bewertet und könnrn für den besagten Zeitraum im Tactica abgegeben oder per Post gesendet werden.
    Die Modelle müssen mindestens einmal an einem Ligaspiel gespielt worden sein. Wann genau die Bewertung stattfindet kann zur Zeit noch nicht festgelegt werden. Wir werden euch genug Zeitfreiheit geben, dass jeder gewillte auch mit-streiten kann.







    Ablauf und Wertung:


    Mit der Anmeldung erlauben mir die Spieler, eine Liste mit deren Mailadressen zu erstellen und an alle Teilnehmer weiterzureichen. Diese Informationen werden vertraulich behandelt und nur an Teilnehmer weitergereicht.


    Rundenverlauf:
    Jedem Spieler wird Ende Monat ein Gegenspieler für den nächsten Monat zugeteilt. Diese nehmen selbständig miteinander Kontakt auf und organisieren ihr Spiel.
    Nach dem Spiel postet einer der beiden Spieler im Tacticaforum das Spielresultat, welches den Sieger und die mittels der Primärmission erreichten Siegespunkte sowie erfolgreiche Abschlüsse von sekundären Missionszielen preisgibt. Ebenfalls müssen beide Armeelisten gepostet werden.
    Falls kein Spiel stattfindet oder das Spielresultat nicht gepostet wurde, erhalten beide Spieler das Ergebnis: Niederlage und keine Siegespunkte.
    Nach jeder Runde werde ich im Forum die aktuelle Rangliste veröffentlichen.
    Für jede Runde wird im Forum ein neuer Thread im Ligen-Unterforum aufgeschaltet.


    Gesamtwertung:
    Siege geben 3 Ligapunkte, Unentschieden 1 und Niederlagen keine.
    Siegespunkte haben keinen Einfluss auf die Gesamtwertung. Bei Gleichstand von Plätzen mit einer Gewinnausschüttung wird Ende Dezember/Anfang Januar eine finale Schlacht im Tactica ausgetragen.



    Euer Phil

    @ Eldan


    Bei Regel, welche auf den FOC oder Einheiten Einfluss nehmen, jop. Darum habe ich da ja auch schon definiert, dass keine Regeln, welche eine Armee krüppeln ins Rennen gehen werden. Habe da auch eher an Regeln gedacht wie sie Estugon vorschlägt ala Armeentausch... Oder die Regel von der letztmaligen Regelsuche, dass jeder ne 100 Punkte Einheit in Reserve hat die auf ne 6+ aufs Feld kommt... Nich so mist wie Keine monströse Kreaturen oder keine Bikes... Da dies eben Armeen stark benachteiligen kann.
    wie gesagt, ich gebe euch die Möglichkeit euch einzubringen... Wenn nix kommt, ich habe genug Bosheit angersammelt um fiese Regeln für die nächsten 20 Turniere aufzustellen;-)


    Edit: Ich will nicht unbeding reine Fluffturniere organisieren, darf ruhig ein wenig Bart haben, will mich aber trotzdem vom Standart T3 gekloppe abheben.


    Phil

    Heiho Leute


    Wie ihr wisst, werde ich in Zukunft 40k Turniere im Tactac organisieren. Ich werde einiges ändern, einiges beibehalten.


    Kurz zusammengefasst:
    Es wird 1000 Punkte Turniere, Kampfpatruillenturniere und Kill-Team-Bashes geben.
    Einzige AOP Einschränkung bei 1000 Punkte Turnieren ist ein Verbot für Superschwere Maschinerie und Gargantuans. Bei Rittern bin ich mir unschlüssig.
    Bei Kill-Team und Kampfpatruille gibt es die üblichen Einschränkungen (Habe diese noch nicht zusammengestellt)
    Originalregeln müssen an den Anlass mitgenommen werden, aus rechtlichen Gründen.
    In jedem Turnier kommen zufällig bestimmte sonderregeln zum Zuge;-)
    Alle Szenarios werden von mir selbst kreiert, Mahlstrommissionen werden aber eine wichtige Rolle spielen.



    Am 14.2 werden doe Spieltische das erste mal mit den neuen Regeln mit Blut getränkt;-)
    Haltet euch also bereit 8)



    Es wird ein Kill-Team oder Kampfpatruillenturnier sein, die Wahl liegt bei euch...
    (((Kann mir ein Admin hier bitte ne Umfrage einfügen, ob Kill-Team oder Kampfpatruille... Ich raffs net;-)




    Zu den Sonderregeln. Einige sind da ja schon gesammelt worden. In anbetracht der neuen 7ten Eddi sind einige der Regeln unnötig geworden, andere sind nicht mehr praktikabel. Deshalb rufe ich euch dazu auf, nochmals Regeln aufzulisten welche ihr interessant findet. Regeln, welche ganze Armeen oder Spielstiele verunmöglichen werden von mir einfach ignoriert;-)


    Danke für eure rege Beteiligung, euer Phil

    @ Rinie;-)


    Höre ich da Tau-Flotte und rumliegen?
    Falls dir irgendwann mal der Gedanke kommt, diese loszuwerden... :whistling:


    Habe in Epic ne Tauflotte und die regelbücher, habe aber noch nie gespielt....


    Phil